Roadtrip durch den Südwesten der USA

7. November 2019 - 4. Februar 2020

Herzlich Willkommen zu meinem Reisebericht 'Eine Reise durch die Wüsten und Canyons des Südwesten der USA'. Über den Jahreswechsel 2019/2020 verbrachte ich drei Monate in den USA. Zur Zeit ist dies ein Live Reisebericht und wird laufend mit neuen Kapiteln aktualisiert. Los ging es am 7. November nach etwas Streik Trubel der Lufthansa mit einer Umbuchung auf die Air Canada nach Las Vegas.

Der Reisebericht ist zur besseren Lesbarkeit und für freundliche Ladezeiten nach Kapiteln aufgeteilt. Ich wünsche Euch viel Spass und hoffe, ich kann Euch für die Wüsten und Canyons begeistern.

Reisebericht Valley of Fire – Nevada
Nach der Anreise verbrachte ich eine Nacht in Las Vegas und anschliessend drei Nächte beim Valley of Fire. Ich entdeckte Canyons und glühende Sandsteinformationen, die Fire Wave und machte Wanderungen am White Domes Trail, im Pink Canyon und am Rainbow Vista.

Reisebericht Bryce Canyon – Utah
Mein nächtes Ziel war für fünf Tage der Bryce Canyon Nationalpark. Mit den Hoodoos in den Amphitheatern wurde ein langer Traum von mir wahr. Ich genoss die Felstürme auf vielen Wanderungen und rückte die Felsnadeln morgens und abends ins schönste Licht.

Reisebericht Zion Nationalpark – Utah
7 Tage verbrachte ich im Zion Nationalpark, wo ich zum Scott Lookout, Canyon Overlook Trail, Pa′rus Trail und The Narrows wanderte und Sonnenaufgänge am Virgin River genoss. Als Bonus konnte ich Kalifornische Kondore beobachten.

Gefällt Euch meine Fotografie?

Wenn Euch meine Arbeit gefällt, würde ich mich freuen, wenn Ihr auf meinem Fotoblog meine aktuellen Arbeiten verfolgt.

Affiliate Partner*

Hinweis: Alle externen Links zu Booking.com sowie GetYourGuide.com auf dieser Seite sind Affiliate-Links. Ich bekomme eine kleine Provision, wenn Ihr über den Link bucht.