Reisebericht: Leuchtendes Senja – Norwegen 2014

Tungeneset sunsetWir freuen uns, dass Ihr unseren Reisebericht “Leuchtendes Senja” aus dem Februar 2014 gefunden habt. Senja Aurora borealis

Gerd und ich verbrachten zehn schöne Tage auf Norwegens zweitgrösster Insel Senja in Nordnorwegen und erlebten fantastische Winterstimmungen, überwältigende Farben der Sonnenuntergänge, das tolle Nordlicht und viele schöne Landschaften. Senja Hamn

Wie immer, buchten wir die Reise individuell und fanden eine tolle Unterkunft im kleinen Resort Hamn i Senja , wo wir ein schönes, neues Apartment mit Wohnküche, Schlafzimmer und grossem Badezimmer bewohnten. Tungeneset ice

Unser Auto, ein fünftüriger Skoda Octavia 4×4 stv Diesel, haben wir am Bardufoss Flughafen bei Europcar angemietet. Wie immer in Norwegen war das Auto in sehr gutem Zustand und mit Winterreifen sowie Spikes ausgerüstet. Es bot mehr als ausreichend Platz für unser Gepäck und die Fotoausrüstung.

Alle unsere Norwegen Fotogalerien könnt Ihr unter Norwegen Fotogalerien auf SA*GA Photography ~ Moments in Light ~ ansehen.

Sea eagleUm über Neuigkeiten informiert zu werden, könnt Ihr in unserem Fotoblog bei SA*GA Photography ~ Moments in Light ~ E-Mail Service abonnieren.

SteinfjordenWenn Euch der Reisebericht gefallen hat, freuen wir uns über einen Kommentar auf der Reisebericht Startseite oder in unserem Fotoblog .

Wir hoffen, dass Ihr nun Spass beim Lesen unseres Reiseberichts habt und wir Euch mit auf unsere Reise auf die Insel Senja nehmen können. Wenn Ihr durch eine Suchmaschine hier her gekommen seid und nur diesen Einzelpost seht, dann klickt bitte auf den folgenden Link, um zum gesamten Reisebericht zu gelangen: Reisebericht Leuchtendes Senja – Norwegen 2014

Sandra Schänzer & Gerhard Schöning
SA*GA Photography ~ Moments in Light ~

Diesen Beitrag gibt es auch in: Englisch

F a c e b o o k